EN
DE

Inspektionen von Windkraftanlagen und Vermögensstatus

Ventus Engineering kann Sie bei der Suche nach potenziellen Problemen unterstützen, bevor sie zum Problem werden. Durch die regelmäßigen Kontrollen werden Fehler frühzeitig erkannt und können außerplanmäßige Abschaltungen durch Störung oder Wartung in geplante präventive Wartungen geändert werden, um die Windenergieanlage vor kritischen Problemen zu schützen, welche kostspielige Ausfallzeiten verursachen können. Somit werden Störungen reduziert und die Verfügbarkeit gesteigert. Geplante Reparaturen können effizienter geplant werden und steigern dadurch Produktion und Wert langfristig.

Wir können eine große Anzahl von Dienstleistungen für die On- und Offshore Windindustrie anbieten. Unsere Inspektionsspezialisten sind mit den neuesten Methoden und Technologien ausgestattet, um einen vollständigen Befundbericht zu erstellen, welcher einen Überblick über den aktuellen Anlagenstatus gibt. Darüber hinaus enthält der erstellte Bericht eine Liste von Maßnahmen, die eine weitere Abnutzung oder Beschädigung der Vermögenswerte unserer Kunden verhindern soll.

Die skalierbaren Inspektionslösungen können auf die individuellen Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden und reichen von einer einzigen spezifischen Inspektion bis hin zu kompletten Inspektionspaketen, wie zum Beispiel vor der Unterzeichnung des Übernahmevertrages an den Kunden, der Überprüfung außerhalb der Garantiezeit oder Due Diligence.

Inspektionen können einzeln, oder für einen ganzen Windpark durchgeführt werden.

Unsere Inspektionsleistungen erstrecken sich auf:

  • Sichtprüfung
  • Thermografische Inspektion (Wärmebild)
  • Getriebe Inspektion durch Videoendoskopie
  • Hauptlager Inspektion durch Videoendoskopie
  • Blattverstellung/Pitch-Lager Inspektion durch Videoendoskopie
  • Rotorblatt Ultraschall Inspektion
  • Rotorblatt innen - Sichtprüfung
  • Rotorblatt außen - Inspektion mit Teleskop
  • Rotorblatt außen - Inspektion mit Seil Roller
  • Getriebe Ölanalyse nach ISO 4406
  • Fettanalyse mit Partikel Mikroskopie
  • Generator- Ausrichtungskontrolle
  • Generator Isolationsprüfung
  • Turm Vertikalprüfung
  • Vibrationsüberwachung nach VDI 3834
  • Prüfung des Erdungssystems/Blitzschutz
  • Prüfung der Oberflächenbeschichtung auf Stahlkonstruktionen
  • SCAD Daten Analyse von Alarmen und Leistungsparametern
  • Ultraschall Inspektion von Hauptkomponenten
  • Ultraschall Inspektion von Blattflanschen und Verschraubungen. (Inserts)